Stoffecke

Umgestaltung Nähzimmer – 2 Wände neu tapezieren

Endlich ist es soweit: Das Gäste- bzw. Nähzimmer wird neu tapeziert.

Bisher wurde das Zimmer immer recht stiefkindlich behandelt. Solche Zimmer sind ja immer die, die ganz zum Schluss gemacht werden. Vor Einzug hat das Zimmer noch schnell eine Tapete erhalten, aber die gefiel mir schon in dem Moment nicht mehr, in dem sie an der Wand klebte. Da dann aber alles schnell gehen musste, blieb sie hängen. Das wird sich jetzt aber in den nächsten Tagen ändern. Die neue Tapete ist schon gekauft und los geht´s! Zunächst wird das Zimmer ausgeräumt, d. h. nicht ganz, denn zwei Wände behalten die alte Tapete.

Unter anderem bleibt meine Nähecke komplett bestehen.

Meine Nähecke frisch eingerichtet und noch aufgeräumt, haha.

Auf jeden Fall anders gestaltet wird der Gästebereich. Er wirkt einfach nur kalt, was auch zu großen Teilen der Tapete geschuldet ist.

Die Gästeecke.

Heute wurde zunächst alles ausgeräumt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.