Stoffregal

Guerilla Knitting und Einkauf in Sóller

Ein paar Hintergründe zum Guerilla Knitting und das ich ein großer Fan davon bin, hatte ich schon mal hier beschrieben. So richtig große Aktionen, wie diese hier habe ich leider noch nicht sehen dürfen, aber ich schätze auch die kleinen. So konnte ich z. B. vor kurzem ein kleines Projekt in Sóller bewundern, dessen Bilder ich euch nicht vorenthalten möchte.

Sóller ist eine mallorquinische Kleinstadt, die vom Tramuntana-Gebirge eingeschlossen ist und bis 1912 nur über den Hafen des vorgelagerten Ortsteils Port de Sóller erreichbar war. Ab 1912 verkehrte eine Eisenbahn nach Palma, die heute noch fährt. Die Altstadt ist durch diese Anbindung touristisch gut besucht, allerdings sind noch viele ursprüngliche Gebäude erhalten, dass dieser Stadt einen sehr ursprünglichen Flair gibt.

In dieser kleinen Stadt fand ich übrigens auch meinen mallorquinischen Stoff aus dem Stoffgeschäft Ca n´Oliver. Hier ist er noch mal:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.