Stoffecke

Neuer Start fürs Taschennähen.

Gestern wollte ich endlich mal anfangen, eine Tasche zu nähen. Für 2017
hatte ich mir überhaupt vorgenommen, mehr Taschen zu nähen. Inzwischen
habe ich fast 20 Bücher über Taschen und etliche Stoffe, von denen ich
glaube, dass man prima Taschen daraus machen könnte. Außerdem habe ich
hunderte von Links von schönen Taschen und wann immer ich in
Schaufenstern Taschen sehe, von denen ich denke, man könnte sie gut
nachnähen, fotografierte ich sie. Nur in die Tat umgesetzt habe ich
bisher noch nicht so viele.

Aber das ist gar nicht so einfach. So saß ich gestern etwas lost
zwischen den ganzen Unterlagen und Materialien und konnte mich einfach
nicht entscheiden! Das ist doch echt zum Haare raufen! Von anderen
glaube ich immer, dass sie wunderbare Taschen zaubern, nur mir selbst
traue ich das nicht zu. Da glaube ich, ich verhuntze nur den Stoff und
fange gar nicht erst an.
So auch gestern.

Aber diesmal möchte ich dran bleiben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.